Work in Progress: Runenschmiede

Langsam wirds Zeit, einen kurzen Zwischenstand der Runenschmiede-Änderungen zu präsentieren. Viele weitere Dinge sind noch geplant. Was wünscht ihr euch noch zusätzlich? Sagt es mir in den Kommentaren!

Ambieste:

  • Es gibt bei Festor jetzt luxuriöses Ambiestfutter, das zwar ein bisschen was kostet, dafür das Ambiest zu 100% sättigt.
  • Ambieste können sich jetzt auch im Ozean fortbewegen. Das habe ich v.a. deshalb rausgenommen, weil es dafür keinen einzigen Grund gibt und es das Metzeln im Meer, das ja durch Riesenkraken und Blauwale durchaus interessant ist, für Runis vereinfacht.
  • Ambieste sind etwas kommunikativer geworden. So sagen sie z.B., wieviele Rohlinge sie dabeihaben. Das lässt sich übrigens auch ausschalten.
  • Ambieste sehen jetzt je nach Rasse anders aus und haben andere Details. Ganz vollständig ist das allerdings noch nicht, Menschen und Zwerge fehlen noch.
  • Ambieste reagieren auch unterschiedlich auf Gefühle. Muss aber auch noch vervollständigt und gebugfixt werden.
  • Man kann Ambieste jetzt aus allen Schmieden nach Hause schicken. Ausserdem reagieren sie auch auf “geh nach hause” und nicht mehr nur auf “geh heim”. Die Abschiedssequenz wurde auch verkürzt.
  • Ambieste können neu noch ein bisschen Nahrung tragen, auch wenn sie 100 Rohlinge dabei haben.

Runen:

  • Runen abzuschleifen kostet keine AP mehr. Das hatte für mich nie einen Sinn. Warum den Spieler gleich doppelt bestrafen, wenn er eine Rune auswechseln will? Die Kosten, eine 5-er-Rune auszutauschen war mit 100 AP absurd hoch.
  • Das Nachziehen von Runen kostet immer 2 AP pro Nachziehrunde und ist nicht mehr von der Stufe abhängig. Dient auch dazu, euren AP-Verbrauch zu senken.
  • Ausserdem geht sowohl das Nachziehen als auch das Abschleifen viel schneller vonstatten. Runis sollen ja auch in der Gruppe mithalten können.
  • Es ist möglich, dass Runenschmiede im Allgemeinen etwas mehr Schaden austeilen könnten. Woran das liegt, möchte ich aber nicht verraten.

Gegenstände:

  • In der TB-Höhle gibts jetzt auch etwas für Runenschmiede zu finden.
  • Da es mittlerweile ziemlich wertvolle Gegenstände zu schmieden gibt, führt das doppelte Gravieren einer Rune nicht mehr zur Zerstörung des Gegenstandes.
Posted in Elandor, Gilden, Runenschmiede | 5 Comments

Neuer Header

Ich wurde letztens darauf aufmerksam gemacht, dass die Waldlandschaft, die ich als Header für meinen Blog verwendete, gar nicht mehr zu meinem Blog passt. Das stimmt auch, denn schliesslich bin ich kein Elf mehr, sondern Amphib und kümmere mich weniger um die Wälder Avalons als mehr um Inseln, Meere und was darunter liegt. Darum fragte ich Liera, die ja grafisch einiges drauf hat, ob sie Lust hätte, mir einen neuen Header zu malen.

Hatte sie! Das Ergebnis dürft ihr ab heute auf dem Blog bewundern. Riesenkraken, Muränen, Korallen, Haie, ja selbst Clownfische sind darauf zu finden. Herzlichen Dank an Liera für diese tolle Arbeit!

Hier noch die anderen Header, die Liera bisher gestaltet hat:

Von Squalls Blog:

Von Lieras Blog:

Posted in Allgemeines | 1 Comment

Neu: Lieras Spielerblog

Liera hat ihren umfangreichen und äusserst informativen Bardenguide in einen eigenen Blog verfrachtet. Ausserdem findet man bis jetzt dort einen Ratgeber für alle angehenden Xuum-Jäger.

https://lierasavalon.wordpress.com/

Posted in Allgemeines, Neues | Leave a comment

Projekt Zufallsidee: Runde 3

Mein strengstens geheimer neuer Dungeon steht vor dem nächsten Betatest. Weil dafür alles schon bereit ist, bin ich nicht besonders motiviert, daran weiterzuarbeiten. Das ist der perfekte Zeitpunkt für Runde 3 von Projekt Zufallsidee.

Dieses Mal kümmere ich mich um folgende Idee:

es waere toll wenn wir tanzen koennten, einen amphibischen flossenklatscher oder sowas.

Kurz und simpel. Und wir Amphiben könnten schon wieder mal einen neuen Seelenbefehl brauchen. Da fällt mir grad noch ein, “taetschel” wollte ich auch noch einbauen. Hm.

Posted in Amphiben, Projekt Zufallsidee | Leave a comment

Die Muränenhalskette

Runde 2 von Projekt Zufallsidee ist fertig: ihr könnt bei Ruomath, dem Miniquest-NPC von Uminotokai jetzt eine neue Miniquest starten. Sie sollte eher einfach zu lösen sein und als Belohnung gibt es ein nettes, etwas schräges Item. Ich wünsche euch viel Spass damit!

Runde 3 wird etwas länger auf sich warten lassen, da ich momentan gerade sehr viel zu tun habe. Wenn ich dazu komme, etwas für Avalon zu basteln, werde ich mich meinem grösseren Projekt widmen, damit das auch mal fertig wird. Eigentlich brauchts da auch gar nicht mehr so viel.

Posted in Elandor, Neues, Projekt Zufallsidee, Uminotokai | 2 Comments

Projekt Zufallsidee – Runde 2

Während ich mich nach dem Ausflug zu den Riesenkraken langsam wieder meinem streng geheimen Hauptprojekt widme, habe ich mir per Zufall eine neue Idee rausgepickt:

besonders stilisch: eine gebastelte muraenenhalskette, die ein npc gegen genug muraenen-leichen herstellt – schauderhafter anblick, weil einem unzaehlige tote muraenenkoepfe entgegenstarren; verbinde ich ein bisschen mit dem medusa-anblick oder der arielle-hexe

Gefällt mir! Wir Amphiben haben ohnehin noch viel zu wenig Schmuckstücke usw., da macht sich eine fiese Muränenhalskette sehr gut. Hat jemand Ideen für Funktionen, die ich ihr geben könnte, so dass sie nicht nur ein Schmuckstück ist? Schreibts mir doch in den Kommentaren.

Ganz so schnell wie beim letzten Mal wird die Umsetzung wohl nicht gehen, zumal Magicians Gesellenstück sich langsam auch dem Endstadium nähert, aber ich hoffe doch, dass ich das bis in einer Woche fertig habe.

Posted in Allgemeines, Elandor, Neues, Projekt Zufallsidee, Uminotokai | 15 Comments

Die Riesenkraken

Die meisten unter euch werden es schon mitbekommen haben: auf Elandor (bisher vor der Küste Amphibos’ und Losarias) gibt es jetzt majestätische Riesenkraken, die zur Jagd einladen. Ich wollte euch damit ein bisschen fordern (mp tod sagt, dass mir das gelungen ist) und etwas Neues zu tun geben, was mich nicht gleich für ein paar Monate beschäftigt.

Damit ihr euch miteinander messen könnt, haben Xtian und ich eine Topliste eingebaut, die in der Spelunke von Karuminai, östlich von Uminotokai, an der Wand hängt. Momentaner Stand ist folgender:

Die Riesenkrakenjägerliste (Stand 4. März 2015)

Und hier noch für die Spieler mit Sprachausgabe:
1 Liera, 2 Dino, 3 Xolan, 4 Jared, 5 Ashrax, 6 Gookodil, 7 Bonehunter Dogman, 8 Dartis Daelan, 9 Hexxe, 10 Glitschi, 11 Jima, 12 Paule, 13 Broesel, 14 Asys, 15 Jadawin, 16 Horgal, 17 Calypso, 18 Brummbart, 19 Ameera, 20 Nasya, 21 Krusti

Aber verzagt nicht, Liera holt ihr doch bald ein… 😉

Wenn ihr die dazugehörige Aktionsaufgabe (20 Riesenkraken zu töten) bis am 15. März schafft, winkt euch ein nettes Gimmick. Worauf wartet ihr also noch? Ran an die Tentakel!

Posted in Elandor, Neues | 4 Comments